Warum die Wiederwahl Trumps für uns alle wichtig ist

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (18 votes, average: 3,78 out of 5)
Loading...

Am Dienstag finden in den USA die Präsidentschaftswahlen statt. Präsident Donald Trump hat praktisch keinen Herausforderer, denn der demente und nachweislich hochkorrupte Joe Biden kann kaum als ernstzunehmender Gegner, geschweige denn als Alternative für Trump angesehen werden. Selbst wenn Trump einen echten Herausforderer hätte, bliebe dieser chancenlos, denn sogar in vielen ehemals demokratischen Bundesstaaten steht inzwischen die große Mehrheit der Bevölkerung hinter Donald Trump.

Ob das definitive Wahlergebnis am Mittwoch schon feststehen wird, bleibt abzuwarten. Denn bis alle Briefwahlzettel ausgewertet worden sind, kann es dauern. Es ist zudem davon auszugehen, dass die Demokraten alles versuchen werden, die Wahl zu torpedieren und Unruhen zu inszenieren. Dennoch ist davon auszugehen, dass Donald Trump einen Erdrutschsieg einfahren und vermutlich in nahezu allen Bundesstaaten gewinnen wird. Die Teilnehmerzahlen seiner Rallys sowie die in vielen Bundesstaaten stattfindenden Trump Paraden sprechen ein deutliches Bild der Realität.

Mainstream-Medien sprechen von Trumps Wahlbetrug

Während unsere Medien immer noch von einem Sieg Bidens sprechen oder davon, dass Trump das Weiße Haus nicht verlassen oder Wahlbetrug begehen werde, sieht die Realität indes völlig anders aus. Wer die Geschehnisse direkt in den USA verfolgt, der weiß, dass die deutschen Medien über Donald Trump, seine Politik, seine Erfolge sowie die Präsidentschaftswahlen einfach nur dreist lügen. Sie haben seit Beginn seiner Präsidentschaft ein vollkommen falsches Bild von ihm gezeichnet und leider sind sehr viele Menschen, die sich bei Spiegel, Zeit, FAZ, Süddeutsche etc. gut informiert wähnen, darauf reingefallen. Mit dem Wissen im Hinterkopf jedoch, wer diese Medien mit finanziert, ist die Diffamierung Trumps kaum verwunderlich.

Bei seiner Rally am Samstag im US-Bundesstaat Pennsylvania erwähnte Donald Trump auch deutsche Medien und die deutsche Regierung. Trump sagte, dass die Länder China, der Iran und Deutschland ihn bei der Wahl verlieren sehen wollten: „Deutschland will mich loswerden“, sagte er vor seinem riesigen Publikum. Trump nutzte auch die Gelegenheit, um Ärzte zu kritisieren, welche „Corona“ ausnutzen würden, um sich daran zu bereichern. Viele Ärzte würden „Geld für Corona-Tote bekommen “. Trump deutete damit ein „Interesse an der Ausweisung von Todesfällen als Corona-Tote an, um sich daran zu bereichern“. Viele Ärzte würden mehr Geld bekommen, wenn jemand an Covid sterbe, so Trump. Auch in Deutschland gebe es eine „andere Zählweise von Covid-Toten“: „Wenn man in Deutschland herzkrank ist und im Sterben liegt, oder man hat Krebs und wird bald sterben, und wird dann positiv auf Covid getestet, dann sei das Virus dafür verantwortlich“, so Trump.

Die ganze Welt braucht Trump

Tatsächlich ist die Wiederwahl Trumps nicht nur für die Amerikaner wichtig, sondern für die ganze Welt. Was Donald Trump und die Allianz der White Hats in den letzten vier Jahren gestartet haben, muss in den kommenden Jahren gefestigt und fortgeführt werden. Nicht nur Amerika muss wieder „great again“ gemacht werden, sondern alle Länder, die von den Deep-State-Marionetten auf Anweisung ihrer Hintermänner ausgeplündert und zerstört worden sind. Diesen Hintermännern und Organisationen – die Namen dürften inzwischen jedem ein Begriff sein – hat die Trump-Allianz das Wasser abgegraben.

In den kommenden vier Jahren müssen nun noch die ausführenden Organe und Behörden dieser bereits unschädlich gemachten Hintermänner ausgetauscht oder entfernt werden, so dass die Völker wieder die Möglichkeit erhalten, ihre Zukunft selbst zu gestalten und sich weitgehend selbst zu verwalten. Wie dies alles aussehen und sich ausgestalten wird, bleibt abzuwarten und wird sicherlich nicht von heute auf morgen geschehen. Daher ist noch Geduld und Zuversicht angesagt.

Jeder sei an dieser Stelle aber schon einmal dazu aufgerufen, sich Gedanken über eine lebenswerte und freie Zukunft auf diesem Planeten zu machen und wie neue Strukturen, die Machtmissbrauch, Korruption, Ausbeutung und Verbrechen künftig unmöglich machen, aussehen könnten. Die Zeit, diese neuen, menschenwürdigen Strukturen mitzugestalten, liegt in nicht mehr allzu ferner Zukunft.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick