Unglaublich: Sozialdemokratisch hörige Kanzlerin entlässt CSU-Verfassungsschutzpräsidenten

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

In Berlin ist seit Montag nichts mehr, wie wir es zuletzt kannten. Die SPD und ihre Kanzlerin haben sich durchgesetzt. So jedenfalls sehen es Kritiker der Kanzlerin, die nun den Verfassungsschutzpräsidenten Maaßen entlassen hat. Genau dies hatte die SPD noch am Wochenende gefordert. Was Maaßen sich hat zuschulden kommen lassen, bleibt letztlich offen. Zudem wird Maaßen auch der CSU schaden, die bis zum Schluss an ihm festgehalten hatte. Insofern ist nicht nur ein Verfassungsschützer entlassen worden. Es ist unfassbar, mit welchen Schritten sich die Kanzlerin der SPD nähert und wie blamiert die CSU ist.

CSU hatte an Maaßen festgehalten

Wir hatten ausdrücklich darüber berichtet, dass und wie Maaßen von der CSU gestützt wurde. Die Bayern haben durch ihren Innenminister Seehofer nicht daran gezweifelt, dass Maaßen sich korrekt verhalten hat. Der Mann hatte behauptet, das Video zu den Vorfällen in Chemnitz sei nicht authentisch.

Er hatte nicht, wie so oft vorgeworfen, behauptet, das Video sei gefälscht. Die CSU hatte in diesem Fall vielleicht mit Blick auf die AfD-Kritik Maaßen unterstützt und sich jetzt von Merkel und der SPD vorführen lassen. Wenn sich Seehofer noch in den Spiegel gucken möchte, so die Kritiker, kann er die Entlassung über seinen Kopf hinweg nicht hinnehmen. Dann wird er zurücktreten müssen und damit auch die CSU in einen Konflikt stürzen.

Neuwahlen scheinen wahrscheinlicher denn je zuvor. Noch schlimmer wäre es, bliebe die CSU in der Großen Koalition und würde Horst Seehofer an seinem Amt festhalten. Dann wird die Landtagswahl am 14. Oktober wahrscheinlich zu einem einzigen Desaster für die CSU.

Angela Merkel selbst hat nur noch eine Chance, Kanzlerin zu bleiben. Sie muss neben der SPD im Fall des Falles die Grünen ins Boot holen, mit denen sie ohnehin hatte koalieren wollen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick