Unfassbar: Große Silvesterparty in Berlin – Jedoch nicht für Bürger

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,29 out of 5)
Loading...

Wir erinnern uns: Kurz vor dem November hat die Bundesregierung einen „Lockdown light“ über das Land verhängt, der zunächst nur drei Wochen andauern sollte. Schnell wurde klar, dass der Lockdown verlängert werden soll. Wie immer hat die Regierung ihre Aussagen über den Haufen geworfen. Aus dem Lockdown „light“ wurde schließlich ein „harter“ Lockdown.

Dann hieß es, über Weihnachten und Silvester werde es Lockerungen geben. Aber auch diese Aussicht auf ein möglicherweise entspanntes Feiern im Familien- und Freundeskreis wurde zunichtegemacht. Sowohl an Weihnachten als auch an Silvester herrscht weiterhin der harte Lockdown sowie teilweise Ausgangssperren, in manchen Bundesländern ab 20 Uhr.

Während den Menschen dieses Landes quasi verboten wurde, Weihnachten und Silvester zu feiern, und das Abbrennen von Feuerwerkskörpern und Silvesterböllern sogar ausdrücklich verboten wurde, finden in Berlin am Brandenburger Tor gerade Aufbauarbeiten für eine große Silvestershow statt. Das ZDF veranstaltet dort am 31. Dezember live eine große Silvestershow.

Auf der Webseite des ZDF heißt es zynisch: „Der große Silvester-Countdown mit Andrea Kiewel und Johannes B. Kerner für die Zuschauer*innen, die gemeinsam zuhause in das Jahr 2021 starten möchten. Natürlich werden wir in gewohnter Weise um Mitternacht farbenfrohe, musikalische Neujahrsgrüße aus dem Herzen der Hauptstatt in alle Wohnzimmer und in die ganze Welt senden.“

Die Gastgeber und eingeladenen „Stars“ werden dann dort Silvester feiern, so als ob nichts wäre. Nur die Bevölkerung muss zuhause sitzen und darf höchstens dumm aus der Wäsche schauen. Mehr Zynismus und blanker Hohn sind kaum noch möglich. Die Daseinsberechtigung der teilnehmenden „Stars“ wie Jürgen Drews oder Vicky Leandros, die an dieser großen Veräppelungsshow der Bevölkerung teilnehmen, dürfte damit auch beendet sein. „Das ZDF sieht es gemeinsam mit dem Veranstalter, der „Silvester in Berlin GmbH“, als seine Aufgabe an, den Zuschauern zu Hause eine Show anzubieten, die emotional vereint und mit guter Laune und voller Hoffnung ins Jahr 2021 starten lässt“

Wer nach dieser zynischen, höhnischen und schadenfrohen „Show“ noch immer nicht versteht, was sich in diesem Land abspielt, der wird es wohl nie verstehen – dem ist nicht mehr zu helfen.

 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick