Tagesschau macht Werbung für Bill Gates

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Der Milliardär Bill Gates, besser bekannt als Eugeniker und Propagandist für Massenimpfungen, Zwangschippen und Menschheitsreduzierung, hat am Ostersonntag von der ARD eine Bühne für sein Eugenik-Pläne in den „Tagesthemen“ bekommen. Dem Ostersonntag, der für Auferstehung, Neugeburt, Hoffnung und Überwindung des Bösen steht, widmen die Angehörigen der ARD jedoch lieber Bill Gates. Einem Individuum, das sich nachweislich mehrfach mit dem Kindersex-Händler und Kinderschänder Jeffrey Epstein getroffen und mit dessen Flugzeug „Lolita-Express“ geflogen ist – einem Individuum, das offenbar der „dunklen Seite“ angehört.

Der Milliardär, dem nachgesagt wird, die Herstellung des Covid-19-Virus als Biowaffe in dem Stufe 4-Hochsicherheitslabor von Wuhan finanziert zu haben, durfte in den „Tagesthemen“ seine Massenimpf-Pläne propagieren. Er sagte, die „Pandemie sei eine Warnung, sich besser auf solche Epidemien vorzubereiten. Er sei zuversichtlich, dass es in 18 Monaten einen Impfstoff gegen das Virus gebe (Gates unterstützt BioTech-Firmen, die Impfstoffe herstellen, so auch die deutsche Tübinger Firma CureVac). Anschließend müssten die industriellen Kapazitäten zur Herstellung aufgebaut werden.

„Es bedürfe einer globalen Anstrengung, die von seiner Stiftung unterstützt werde“, so Gates. Corona-Tests müssten bis dahin weiterlaufen, damit man „wisse, ob es irgendwo wieder einen Anstieg von Ansteckungen gebe“. Gates „befürchtet, dass die Ansteckungsrate in ärmeren Ländern höher sein werde. Zwar sei die Zahl der Infizierten in den Entwicklungsländern noch relativ niedrig, doch nach allem, was man bislang erlebt habe, sei es wahrscheinlich, dass dort in den kommenden Monaten das Epizentrum der Epidemie liegen werde“, sagte Gates. Er habe schon 2015 auf die Möglichkeit einer Pandemie hingewiesen.

Worte, die wie eine Prophezeiung und eine Drohung klingen. Zufall, dass wir nun genau das erleben, was Gates prophezeit hat? Wer eins und eins zusammenzählt, dem müsste klar werden, was tatsächlich hinter der Corona-Pandemie stecken könnte. Wir haben in unseren Artikeln darauf hingewiesen.

https://www.watergate.tv/bill-gates-will-digitales-zertifikat-fuer-covid-19-impfungen/

https://www.watergate.tv/?s=Bill+Gates

Sowie auch hier: Einfach klicken.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick