Zensur



Zensur: Jetzt geht es um Bücher

Die neue Lockdown-Zeit beschert vielen Menschen – leider – ordentlich Zeit. Wer Bücher lesen will, darf sich zunehmend nur noch in einer eingeschränkten Auswahl Lieblingswerke…




Bayern zensiert ganz frech, oder?

Welche Art von Berichterstattung sich der Staat wünscht, hat er nun im Fall eines kleineren Radiosenders München über die „Bayerische Landeszentrale für neue Medien“ (BLM)…


Soros gegen Redefreiheit in sozialen Medien

Die Diskussion um Einträge, Kommentare und Beiträge in sozialen Medien wird wieder brisanter. Gerade angesichts der Corona-Berichterstattung, des Klimawandels oder gesellschaftlicher Einschränkungen spitzt sich die…




Der EuGH schränkt die Redefreiheit ein

Am 3. Oktober hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass Facebook von nationalen Gerichten der EU-Mitgliedsstaaten angewiesen werden kann, diffamierendes Material zu löschen – weltweit….