Schlimme EU-Lüge: Vertrauen in die Presse mit Rekordwert

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...

Die EU-Kommission hat nun gemessen, dass das Vertrauen in die Presse innerhalb der EU so groß ist wie lange nicht mehr. Es hat den höchsten Stand der vergangenen zehn Jahre erreicht. Auch bei uns in Deutschland wäre das Vertrauen nach diesen Daten sehr hoch. Die Zeitungen sowie die Zeitschriften genießen nicht erst jetzt, sondern schon vorher das „hohe“ Vertrauen. Kritiker wenden indes ein, dass die Verkaufszahlen an Leser schon gegen diese These sprechen.

Mehrheit hat Vertrauen

Dennoch: Nach den vorliegenden Zahlen aus dieser Umfrage sind 56 % der Menschen der Meinung, dass die Zeitungen und Zeitschriften Vertrauen verdient hätten. 39 % sehen dies anders. 5 % meinten, sie wüssten es nicht. In Deutschland ist das Vertrauen auf diese Weise so hoch wie nie zuvor in den vergangenen zehn Jahren. Das Vertrauen ist sogar um 10 Prozentpunkte oberhalb des Durchschnitts innerhalb der EU.

Der Eindruck dieser Redaktion ist grundlegend anders. Medien wie der Spiegel auf der einen Seite oder auch der TAZ auf der anderen Seite verlieren nicht nur langsam, sondern auch sehr schnell Leser. Vertrauen aber ist keine einfach zu messende Kategorie. Härter könnte ein Kriterium jedoch nicht sein, als die Abwahl, wenn es an das Bezahlen geht. Insofern sind die Vertrauenszahlen tatsächlich einfach schlecht.

Viele subjektive Eindrücke dazu beziehen sich auf die Selbstgefälligkeit, mit der die Journalisten ungefragt und auch fern ihres eigenen Objekts über die Geschehnisse urteilen. Sie machen sich mit einer Sache gemein und könnten auch als Erzieher durchgehen. Dass dies kein Vertrauen erzeugt, liegt eigentlich auf der Hand. Klar ist aber, dass es der EU nicht gefiele, wenn die Vertrauenszahlen schlechter ausfielen. Denn die Freunde von der schreibenden Leitmedien-Zunft sind die Zuträger der EU-Mächtigen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick