Massenmedien geben zu: Immer mehr Menschen in MERKEL-Deutschland arm

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 1,00 out of 5)
Loading...

Die Armut in Deutschland wächst. Inzwischen sind die Zahlen so alarmierend, dass auch die „Tagesschau.de“ und das „Morgenmagazin“ der ARD die Augen nicht mehr verschließen. Die „Tagesschau“ etwa zitiert die ARD-Sendung „Monitor“ mit Zahlen, die alarmierend sind. Allein im Jahr 2017, für das hier – in dieser Untersuchung – die Zahlen vorliegen, ist der Anteil der Rentner und Pensionäre, die als armutsgefährdet gelten, auf 18,7 % der Bevölkerung gestiegen. Noch 2010 waren war 14 %. Der Anstieg also errechnet sich ausgehend von diesen 14 % zu 33 %. In absoluten Zahlen wird das Drama deutlich: 803.000 Rentner und Pensionäre zusätzlich gelten nun als armutsgefährdet.

Statistisches Bundesamt hat die Zahlen noch nicht veröffentlicht

Noch sind die Zahlen des statistischen Bundesamtes nicht veröffentlicht. Allerdings sind alleine im Jahr 2017 215.000 Rentner und Pensionäre zusätzlich als armutsgefährdet eingestuft worden. Insgesamt ist die Anzahl der Rentner und Pensionäre, die als armutsgefährdet gelten, mit 3,2 Millionen Menschen schon alarmierend groß.

Nach der vom statistischen Bundesamt zugrunde gelegten Definition ist armutsgefährdet, wer – alleinstehend – maximal 13.628 Euro Einkommen pro Jahr erzielt. Geht es nach Meinung der Redaktion von „Monitor“, wird sich die jetzt genannte Zahl in den kommenden Jahren im Merkel-Land noch einmal erhöhen. In den kommenden 10,15 Jahren würde die Zahl „sehr, sehr deutlich“ wachsen, insofern immer mehr Menschen für geringe Löhne gearbeitet haben, Teilzeitjobs nachgehen mussten oder „unterbrochene Erwerbsbiographien“ haben.

Die Armutsgefährdung lässt sich nach den Berechnungen des Instituts nur dann umgehen, wenn ein Vollzeitbeschäftiger 12 Euro pro Stunde verdienen würde. Wir weisen darauf hin, das diese Debatte vor dem Hintergrund einer Definition geführt wird. Die tatsächliche Altersarmut dürfte noch größer ausfallen, wie Sie auch hier lesen. 

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick