GEZ-Skandal: Für diesen Mist zahlen Sie Geld…. Seehofer in Polit-Talk in den Himmel gelobt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Immer mehr stellt sich heraus, dass die sogenannte Wende im Asylstreit keine Wende ist. Die Grenze bleibt löchrig, die Vereinbarungen wurden ohne die europäischen Nachbarn getroffen, Angela Merkel hat gelogen, als es um die Zustimmung der EU-Länder ging – und Seehofer darf sich „freuen“, wenn er 5-7 Flüchtende zurückweisen kann. Eine Politsendung war besonders peinlich.

Seehofer ein „Typ“

Dem bayrischen Ministerpräsidenten wurde bei Maybritt Illner in deren ZDF-Sendung durch die Parteikollegin Dorothee Bär gleich der ganz große Verdienstorden umgehängt. Sie meinte, Seehofer sei ein Typ. Ein Typ, wie es in früheren Jahren lediglich noch Herbert Wehner oder Franz Josef Strauss gewesen seien.

Der CDU-Ministerpräsident Laschet, nach Meinung von Beobachtern gewiss kein „Typ“ wie Strauss oder Wehner, gab sich handzahmer. Ohne die Mitwirkung der europäischen Nachbarn würde nichts gehen, räumte er ein. Dabei war – zumindest dieser Redaktion – unklar, welche er überhaupt meinte.

Denn die Grenzen zu Belgien oder den Niederlanden sind sperrangelweit offen. Und genau so möchte es Herr Laschet auch. Wer soll ihm da noch helfen. Niemand bei Illner legte den Finger in diese Wunde. Seltsam.

Einzig realistisch war wohl Robert Habeck, Grünen-Chef. Der glaubt, Seehofer würde von niemandem in diesem Land noch ernst genommen. Denn sein Hintermann sei Dobrindt. Viele, so meinen Beobachter, sind der Ansicht, Dobrindt wolle Seehofers Amt erhalten – als Vorsitzender der Partei. Möglicherweise mache dieser daher so viel Wind.

Unter dem Strich bleibt allerdings, dass auch zahlreiche Talkrunden und vor allem diese Illner-Runde weiterhin nichts, gar nichts Erhellendes zur Situation beigetragen haben. Dafür werden GEZ-Gebühren fällig. Hohe übrigens. Die Talkshows zählen zum bestbezahlten, was wir im Fernsehen haben. Damit sich die Politik dort selbst beweihräuchern darf. Was meinen Sie?

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick