Erneuerung der CDU bleibt aus – Merkel kann ihr Werk vollenden

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Das Unfassbare ist tatsächlich geschehen. Merkel hat es erneut geschafft. Annegret Kramp-Karrenbauer, ihr Abziehbild, ist die neue CDU-Vorsitzende geworden. Das Votum für AKK ist zwar knapp ausgefallen, weil Friedrich Merz auch zahlreiche Unterstützer in der CDU hat und für Erneuerung in der CDU stand; dennoch ist AKK die neue CDU-Chefin geworden. Nun wird auch ersichtlich, weshalb Merkel ankündigte, bis 2021 als Kanzlerin im Amt bleiben zu wollen. Die beiden werden als Merkel-Duo-Gespann Merkels Politik bis 2021 fortführen. Die Erneuerung bleibt aus.

Am Wochenende wurde ersichtlich, dass Merkel noch immer große Macht hat – oder mächtige Unterstützer im Hintergrund, denn niemand kann seine Macht so lange alleine halten. Die Freude bei Angela Merkel über AKKs Wahlerfolg war denn auch unübersehbar. Zudem hat die Presse alles dafür getan, um Friedrich Merz im Vorfeld der Abstimmung zu diskreditieren. Inhaltlich stimmen die Bedenken gegen Merz als CDU-Vorsitzenden und möglichen Kanzler. Merz als BlackRock Lobbyist an der Spitze der CDU hätte die neoliberale Lobby-Politik, die nur den multinationalen Finanz- und Großkonzernen in die Hände spielt, beibehalten und intensiviert. Doch er hätte Merkels Politik nicht 1:1 fortgeführt. Die CDU hätte eine Chance auf Erneuerung gehabt. Deshalb ist zu mutmaßen, dass die Medien im Auftrag Merkels gehandelt haben.

Auch Merz‘ zweiter Anlauf auf den Parteivorsitz ist gescheitert. Merkel hat es erneut geschafft, ihn kaltzustellen. Die Fassungslosigkeit bei der Verkündigung des Wahlergebnisses stand Merz denn auch unübersehbar ins Gesicht geschrieben. Die CDU hat es verpasst, den Notausgang zu nehmen. Mit Annegret Kramp-Karrenbauer als neuer CDU-Chefin hat Angela Merkel wieder ihre Generalsekretärin und kann ungestört bis zum Ende ihrer Legislaturperiode das Land zu Ende regieren, und zwar bis zum bitteren Ende. Es wird keine Veränderung der Migrationspolitik geben, die sozialen Probleme werden sich weiter verschärfen, die Energiepolitik wird das Land ökologisch kaputtmachen und die Europa-Politik wird sich auch nicht ändern.

Merkel hat das Land in allen erdenklichen Bereichen in eine Krise geführt: Der Euro droht zusammenzubrechen, das Finanzsystem steht kurz vor dem Kollaps, die Beziehungen zu Russland sind auf einem neuen Tiefpunkt und die Wirtschaft steht vor einer Rezession. Merkels einzige Antwort auf diese Probleme ist die europäische Schuldenunion, die Vergemeinschaftung aller Behörden zu einem zentralistischen EU-Staat und last not least: die Flutung Deutschlands und Europas mit Migranten. Selbst Vertreter der Mainstream-Medien müssten langsam auf den Gedanken kommen, dass hinter all diesen Geschehnissen Absicht steckt. Jeder normal denkende Mensch kann nur auf den Gedanken kommen, dass Merkel Deutschland vernichten will.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick